You are currently viewing Frugalismus für Anfänger – In 5 Schritten zu mehr Geld jeden Monat

Frugalismus für Anfänger – In 5 Schritten zu mehr Geld jeden Monat

Heute möchte ich dir Frugalismus für Anfänger und ein Vorgehen sowie ein paar Spartipps zeigen, womit du langfristig mehrere 10.000 Euro sparen kannst. Das entsprechende Video dazu findet Ihr auch auf Youtube.

 

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

 

Grundideen von Frugalismus

Zuerst einmal möchte ich dafür die Grundidee von Frugalismus für Anfänger erklären. Die Grundidee von Frugalismus ist eigentlich einfach: Du reduzierst deinen Konsum auf die Dinge, die dich dauerhaft glücklicher machen. D.h. du überlegst genau, welche Prioritäten du eigentlich im Leben hast und welche Dinge und Einkäufe dich glücklicher machen. Dann reduzierst du deinen Konsum auf die Dinge, die dich glücklich machen und versuchst die anderen Ausgaben möglichst weit zu reduzieren.

Das Geld, welches du dadurch nicht ausgibst, investierst du möglichst geschickt, zum Beispiel in Aktien. Dein gespartes und investiertes Geld wächst durch den Zinseszins-Effekt monatlich und jährlich an. So entsteht ein Kreislauf, der im Laufe der Zeit dein Vermögen so weit anwachsen lässt, bis du genug Vermögen aufgebaut hast, um dein ganzes Leben lang davon leben zu können . Sei es zum Beispiel über Dividenden oder Entnahmen aus deinem Aktienvermögen oder Mieteinnahmen aus vermieteten Immobilien (probiere hierzu meinen Finanzplanrechner).

Du erlangst also Monat für Monat immer mehr Freiheit und Unabhängigkeit, und musst ab einem gewissen Punkt nicht mehr für Geld arbeiten, wenn du das nicht mehr willst.

 Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Wichtig ist dabei auch zu wissen, dass der Mensch beim Konsumieren oft zum Hedonismus neigt, bzw. in einem Kreislauf gefangen ist. Das bedeutet, dass wir durch Konsum nur eine gewisse Zeit Befriedigung verspüren. Sobald diese Befriedigung verflogen ist wollen wir wieder mehr konsumieren, um dieses Glücksgefühl beim Einkauf wieder zu bekommen. Und das ganze wiederholt sich dann immer wieder, bis wir viele unnötige Dinge angehäuft haben, die wir langfristig gesehen aber vermutlich zum Großteil gar nicht brauchen.

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Ich persönlich versuche daher bewusster zu konsumieren und mein Leben nur mit den Dingen zu füllen, die mir Gefallen und die mich langfristig glücklicher machen. Und das dient auch als Basis für die 5 einfachen Schritte und Spartipps, die euch ich euch vorstellen möchte und die euch jeden Monat MEHR GELD und MEHR FREIHEIT im Leben verschaffen.

Schritt 1: Werte definieren

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Zuerst solltest du deine Prioritäten & Werte definieren. Dieser Schritt ist extrem wichtig, da du ehrlich zu dir selbst sein musst und in dich hineinhorchen musst. Beantworte dir die folgende Frage: Was ist dir wirklich wichtig? Familie? Beruflicher Erfolg & Karriere? Reisen? Anerkennung anderer?  Was treibt dich an? Möchtest du bis 67 als Angestellter arbeiten? Was macht dir Spaß?

Ich habe es für mich auf 4 simple Werte runtergebrochen: Familie, Freunde, Fitness und Freiheit.

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

So gebe ich z. B. gerne Geld aus, um mit meinen Geschwistern oder meiner Freundin essen zu gehen oder etwas zu unternehmen – hier spare ich nicht und ich weiß, dass diese Zeit mir kleine Glücksmomente zurückgibt bzw. mich langfristig zufrieden macht!

Bei anderen Dingen sieht das aber anders aus. So fahre ich z.B. ein kleines, recht günstiges Auto. Für mich ist ein Auto nur ein reines Gebrauchs-/Transportmittel das mich von A nach B bringen soll. Wichtig zu wissen ist natürlich auch, dass viele Autos an sich auch kein Investment sind, wie viele Menschen vielleicht glauben. Viele Autos haben einen hohen Wertverlust über die Jahre der Nutzung. Aus meiner Sicht ist daher ein Auto einer der größten Geld- und damit Lebenszeitfresser die man sich anschaffen kann. Da ich also kein Auto-Enthusiast bin und ein dickes Auto nichts zu meinen Werten beiträgt, gebe ich hierfür wenig Geld aus.

Abseits davon verzichte ich außerdem auf unnötig teure Möbel, die immer neueste Technologie oder teure Spontananschaffungen, die man eh (fast) nie nutzt. All das macht mich nicht glücklicher, wenn ich ehrlich zu mir selbst bin. So vermeide ich also beim konsumieren, dass mich eigentlich unwichtige Dinge, die mich nicht glücklicher machen, viel meines Geldes und damit meiner investierten Lebenszeit rauben.

Schritt 2: Ausgaben aufnehmen

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Nachdem du definiert hast was dir wichtig ist solltest du deine Ausgaben sichten. Damit kannst du später in Schritt 3 deine Ausgaben analysieren. Mein Tipp ist hier, dass du einfach mal für 2 Monate ein Haushaltsbuch führst und aufschreibst, wofür du Geld ausgibst. Gerne kannst du hier meine Excel-Vorlage nutzen. Ich nutze diese mit der Microsoft-Excel-App auf dem Handy und tippe meine Ausgaben immer kurz nach dem Einkauf ein – das dauert maximal 20 Sekunden und ist für die 2 Monate definitiv gut investierte Zeit!

Auch solltest du deine Einnahmen im Haushaltsbuch ergänzen, um zu verstehen, wo dein jetziges Einkommen liegt und welche Sparquote du momentan erreichst, denn das ist später wichtig, deine langfristige Sparsumme zu identifizieren, die du auch auf Dauer durchhältst.

Schritt 3: Ausgaben bewerten

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Im nächsten Schritt solltest du deine Ausgaben bewerten. Sei hier kritisch und ehrlich zu dir selbst und betrachte nochmal deine definierten Werte, die dir am wichtigsten sind. Welche Dinge, die du gekauft hast, haben dich wirklich glücklicher gemacht? Bei welchen Ausgaben hast du das Gefühl, dass sie deine definierten Ziele und Werte NICHT erfüllt haben? Bist du nun 2 Monate nach dem Einkauf immer noch der Meinung, dass die Ausgabe langfristig sinnvoll und gut für dich war? Mach dir also ganz bewusst klar: Für welche Ausgaben bist du bereit, dein Geld weiterhin auszugeben und damit indirekt deine Lebenszeit dafür einzutauschen – UND FÜR WELCHE NICHT?

Hier siehst du beispielsweise ein paar Punkte, die dir auffallen könnten:

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

 

Schritt 4: Ausgaben optimieren

Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Nachdem du deine Ausgaben gesichtet hast geht es an die Optimierung. Reduziere deine Fixkosten und variablen Kosten soweit es sinnvoll ist, mit Fokus auf die Dinge die dich NICHT glücklich machen! Ich habe mich zum Beispiel 2018 bewusst von einzelnen App-Abos getrennt, die ich kaum nutzte, meinen Handyvertrag verkleinert, meinen Fleischkonsum & FastFood-Konsum verringert, meinen Internetvertrag verkleinert und mich gegen ein neues Auto, gegen ein neues Handy und gegen einen neuen Laptop entschieden.

Reduziere anschließend auch deine Ausgaben in den kommenden Monaten und konsumiere bewusst. Am Anfang mag es komisch sein sich immer zuerst Gedanken zu machen, wenn du etwas kaufst – aber irgendwann fällt dir das bewusste Ausgeben leicht.

Wenn es dich entlastet kannst du auch Dinge die du nicht brauchst zum Beispiel auf ebay verkaufen und einfach mal ausmisten. Hier war ich wirklich überrascht wie gut es sich angefühlt hat, meine Dinge zu verkaufen, die ich Jahrelang nur irgendwo rumliegen hatte. Zum Beispiel 3 alte Laptops und viele kleine Dinge die nun bei anderen Menschen zum Einsatz kommen, die dafür mehr Verwendung haben.

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Gehe hierbei aber bitte nicht ins Extreme! Trenne dich nicht von Dingen die dir doch wichtig sind. Extremer Frugalismus ist meiner Meinung nach auf Dauer auch schädlich und darf sich nicht in Geiz äußern. Sobald du zum Beispiel wirklich an Geschenken, Hobbies oder dir wichtigen Urlauben oder Freizeitaktivitäten sparst nimmst du dir wieder von deinem Glück etwas oder sparst nur aus reinem Sparwillen. Davon kann ich nur abraten! Es geht mehr darum zu erkennen, ob dich etwas glücklich macht und nicht darum, den letzten Euro zu sparen.

Zwei Beispiele: Ich habe bewusst entschieden, mit meiner Freundin eine schöne große Wohnung zu mieten, die uns auf Dauer den Freiraum in unserer Beziehung bewahrt und uns erlaubt, tolle Momente mit unseren Freunden und Familie in großer Runde zu erleben. Das ist mir die Mehrkosten an Miete auf jeden Fall wert gegenüber einer kleineren Wohnung, die uns nur halb so gut gefällt und wo wir uns nicht so ausleben können mit Besuch und Familie. Außerdem möchte ich meinen neuen PC zum Basteln, Bloggen, Zocken und für Youtube nicht mehr missen, da ich schon immer gerne an PCs gebastelt habe und viel am PC arbeite.

Schritt 5: Status überwachen

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Danach kommt der vorerst letzte aber auch schwerste Schritt. Behalte die Kontrolle und überwache deine Ausgaben. Irgendwann hast du es geschafft, Routinen einzubauen: z.B. dein Haushaltsbuch zu führen. Oder den kleinen kurzen Gedanken bevor du etwas kaufen willst: Brauche ich das jetzt wirklich? Brauche ich das in 3 Monaten immer noch? Wenn die Antwort ja ist, umso besser – Du hast dich bewusst für „ein kleines Stück Glück“ entschieden. Aus meiner Sicht bleiben so auch selbst kleine Dinge etwas ganz besonderes. Du rennst also nicht in die „Falle des Hedonismus“ hinein und wirst gleichzeitig jeden Monat etwas freier und vielleicht auch glücklicher.

Nicht zuletzt solltest du dir mit diesem Schritt auch Gedanken machen, wie du dein gespartes Geld dann auch anlegen willst. Durch das Anlegen deines gesparten Geldes mit guter Rendite erschaffst dir mit langfristigem Durchhalten mehr Zeit durch dein angelegtes Geld, da du von deinem angesparten Vermögen leben kannst. Vielleicht richtest du dir einen Aktien-Sparplan ein oder kaufst Immobilien.  Dazu erkläre ich aber mehr in einem anderen Beitrag.

Frugalismus für Anfänger Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45

Natürlich können sich deine Werte aber auch im Laufe der Zeit ändern. Darum solltest du immer mal wieder bei Schritt 1 anfangen. Zum Beispiel wenn du geheiratet hast. Oder Kinder kriegst. Oder deinen Job wechselst. Mache dir dann wieder klar, was dir am wichtigsten ist und was dich glücklich macht.

Probier diese 5 Schritte doch einfach mal für 1-2 Monate aus, damit du siehst, ob es etwas für dich ist. Vielleicht findest du ja schon einige Geldfresser, die du zukünftig nicht mehr brauchst.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Sparen, bis bald und viel Erfolg mit eurer Geldanlage! Frugalismus für Anfänger 

Clemens Waldschuetz Finanzielle Freiheit Geld-fakten.de Finanzen Freiheit Geld Familie Fitness ETF Sparen Rente mit 45
Hi, Ich bin Clemens
27, Ingenieur, Blogger, Youtuber uvm.

MEINE TOOLS

Ob Frugalisten-Rechner, Haushaltsbuch oder Vermögenstracking: Mit diesen Tools organisiere meine Finanzen!

HIER

BUCH-EMPFEHLUNGEN

Mit diesen Büchern habe ich mich weitergebildet, sowohl in Finanzen aber auch in anderen Bereichen!

HIER

DEPOT-VER-GLEICH

Klick hier, falls du auf der Suche nach einem neuen Depot bist! Ich nutze die D K B, ScalableCapital & TradeRepublic!

HIER

GIRO-KONTO-VER-GLEICH

Schau hier vorbei, falls du auf der Suche nach einem neuen, supergünstigen Giro-konto bist! Ich nutze die D K B und ING!

HIER

Hier gehts zu meinem You-tube Account

Hier gehts zu meinem Instagram Account

Bei der D K B habe ich mein Giro-konto, VISA-Karte und Depot - alles komplett Kostenlos *

Bei Scalable-Captial habe ich mein 2. Spar-Plan-Depot! *

Bei TradeRepublic habe ich mein Spaßdepot! *

Bei COlNBASE kaufe ich meine BlTCOIN! *

Bei BlNANCE kaufe ich meine BlTCOIN! *

Inhalte werden geladen

Schreibe einen Kommentar